Wichtige Dokumente

Ist ein Menschen verstorben, sollten die Angehörigen folgende Unterlagen im Original zusammenzustellen:

  • Personalausweis des Verstorbenen oder Reisepass
  • Ärztliche Todesbescheinigung (falls der Tod zu Hause eingetreten ist)
  • Geburtsurkunde bei Ledigen
  • Stammbuch der Familie/ Heiratsurkunde
  • Sterbeurkunde des Ehegatten sollte ein Partner bereits verstorben sein
  • (bei Geschiedenen) Rechtskräftiges Scheidungsurteil und Auszug aus dem Familienbuch
  • wenn eine Grabstelle vorhanden ist entsprechende Nutzungsunterlagen
  • Versichertenkarte der jeweiligen Krankenkasse
  • ggf. vorhandener Bestattungsvorsorgevertrag
  • ggf. Versicherungsunterlagen (z. B. Sterbekassen/ Lebensversicherungen)
  • Rentennummer (Alters-, Witwen, Betriebs- oder Kriegsopferrente)

Bei der Beschaffung fehlender Unterlagen/ Urkunden sind wir Ihnen selbstverständlich gerne behilflich.

An was Sie denken sollten

Zusätzlich zu unseren Dienstleistungen (s. Unsere Leistungen) möchten wir Ihnen nachfolgend einen Überblick zu einigen wichtigen Punkten geben, die Ihnen vorbehalten sind:  

• Adressen für Anschriften Trauerbriefe zusammenstellen
• Weitere Angehörige und Freunde benachrichtigen
• Erbschein beantragen und Testament eröffnen lassen (evtl. Notar               einschalten)
• Wohnung kündigen
• Telefon und Zeitungen abbestellen
• Bei der Bundesversicherungsanstalt Berlin oder bei den Landesversicherungsanstalten den Rentenanspruch geltend machen
• Abmelden des Autos und der Kfz-Versicherung
• Kündigung von Mitgliedschaften bei Vereinen
• Regelung im Bezug auf die Haus-/Wohnungsschlüssel
• Umbestellung der Post
• Daueraufträge bei Banken/Sparkassen ändern

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.